GEDENKSTÄTTE FÜR DAS RADIOAKTIVBAND

SONY DSCLaut einer Auflage der Bezirksregierung Köln | Dezernat 55 | Strahlenschutz dürfen wir das Warnband nicht mehr verkaufen. In „diesen unsicheren Zeiten“ sei es zu riskant, wenn das Klebeband als Dekoration oder Geschenkband „irgendwo am Bahnhof oder in der Müllverwertung aufgefunden würde“. Tja.